Ein Linienbus ist am Samstagnachmittag auf der Staatsstraße 2291 kurz nach der Ortsausfahrt Obererthal in Richtung Thulba von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 61-jährige Busfahrer war gegen 15.30 Uhr alleine unterwegs und verlor laut Polizeibericht aus medizinischen Gründen das Bewusstsein. Nach ersten Ermittlungen erlitt er durch den Unfall keine weiteren Verletzungen. Der Mann wurde zur medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden am Bus schätzt die Polizei auf 50 000 Euro. Zudem wurden der Baum und ein Leitpfosten beschädigt. pol