Bei einer Streifenfahrt fiel den Beamten der Höchstadter Polizei in Lappach ein Mercedes mit französischer Zulassung auf. Als die Beamten den Fahrzeugführer kontrollieren wollten, kam gerade dessen Bruder mit einem Stapel an Flyern aus dem Anwesen zurück. Bei der Kontrolle der Flyer, in welchen Dachsanierungen, Fassaden- und Dachreinigungen sowie Malerarbeiten angeboten werden, wurde festgestellt, dass kein Impressum auf den Flyern vorhanden war. Gleichzeitig wird von polizeilicher Seite gewarnt, derartige Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Die Flyer wurden sichergestellt. Beide Personen, französische Staatsangehörige, wurden wegen des Verstoßes gegen das Pressegesetz zur Anzeige gebracht.