Unter Alkoholeinfluss stand am Donnerstagabend ein 19-jähriger Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle. "Am Sportplatz" kontrollierten die Beamten gegen 21 Uhr den jungen Mann in seinem VW Golf. Bei der Überprüfung des 19-Jährigen nahmen sie Atemalkoholgeruch wahr. Ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten, als das Gerät einen Wert von über 0,3 Promille anzeigte. Für Fahranfänger besteht während ihrer Probezeit ein striktes Alkoholverbot. Nun muss der junge Mann mit einem Bußgeld, einem Punkt und der Verlängerung der Probezeit rechnen. pol