Am Dienstagvormittag kam es in einem Waldstück nahe Eltingshausen zu einem Unfall bei Baumfällarbeiten. Ein 47-jähriger Mann wurde nach dem Fällen eines Baumes plötzlich von einem zweiten Baum am Kopf schwer getroffen, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Dank des besonnenen Einsatzes mehrerer Ersthelfer konnten die Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und Bergwacht schnell an die abgelegene Unglücksstelle gelangen und den verletzten Mann bergen. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste der Mann mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik transportiert werden. pol