Es ist schon Tradition, dass "Faded Glory" beim Rockabend auf der Kerwa spielt. Entsprechend hoch war am Samstag auch die Besucherzahl. Die Stimmung und die Temperatur im Festzelt stiegen von Song zu Song. Ein Hit war zu Ende - nicht so für die Fans, die kurzerhand ohne musikalische Begleitung weitersangen. Im Laufe des Abends füllte sich die Tanzfläche, so dass es kaum mehr ein Durchkommen gab. Die liebevoll geschmückte Bar stand heuer unter dem Motto "Europa" und hatte viele Besucher. Es war erneut ein gelungener Kerwa-Abend. bj