Es ist eine christliche Tradition, sich am Vorabend von hohen Feiertagen zum Gebet zu versammeln. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 14. August, um 21 Uhr eine Andacht zum Hochfest Mariä Himmelfahrt in der Basilika Marienweiher statt. Es besteht zudem die Möglichkeit, an einer Fackelwanderung von Hinterrehberg nach Marienweiher teilzunehmen. Abfahrt des Shuttlebusses ist um 18.30 Uhr am Parkplatz in Marienweiher. Um 19.30 Uhr geht es dann von der Kapelle über Neuensorg und Marktleugast zurück nach Marienweiher. kpw