Nach dreijähriger Umbauzeit findet am Donnerstag, 16. Januar, um 18.30 Uhr ein Informationsabend an den Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege Mariahilf der Erzdiözese Bamberg wieder am Stephansplatz statt. Im Mittelpunkt stehen Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte und Weiterbildungsmöglichkeiten an den drei Berufsfachschulen. Informationen über die neue Teilzeitausbildung an der Berufsfachschule für Kinderpflege sowie über die verkürzte Berufsausbildung an der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung werden ebenfalls angesprochen. Die Berufsfachschulen Mariahilf bieten Schülern mit erfüllter Vollzeitschulpflicht, mit Mittelschulabschluss oder Mittlerem Schulabschluss, Quereinsteigern und jungen Müttern zukunftssichere Berufsausbildungen. Zudem kann der mittlere Schulabschluss erworben werden. Die Schulleitung, Theorie- und Praxislehrkräfte stehen am Abend allen Interessierten zur Verfügung. Weitere Infos unter www.bfs-mariahilf.de, Telefon 0951/9558020 oder schulleitung@bfs-mariahilf.de. red