Das Fachabitur 2017 ist seit heute, Montag, 29. Mai, in seiner heißen Phase: Insgesamt 204 Schüler der Beruflichen Oberschule Bad Neustadt gehen zu den Abiturprüfungen. Innerhalb einer Woche müssen die Schüler der FOS und der BOS ihre vier Prüfungen ablegen - am Ende steht dann das Fachabitur beziehungsweise für die 13. Jahrgangsstufe die Allgemeine bzw. Fachgebundene Hochschulreife. Nach Deutsch, Englisch und Mathematik geht es am Freitag ins große Finale mit den jeweiligen Ausbildungsrichtungen.
Das Besondere an der Bad Neustädter FOS/BOS ist, dass hier fast so viele Abiturienten ausgebildet werden wie an den drei Landkreisgymnasien in Mellrichstadt, Bad Königshofen und Bad Neustadt zusammen, weil die Abiturienten zu einem guten Teil auch aus dem Landkreis Bad Kissingen kommen, in dem es keine Berufliche Oberschule gibt, sowie aus dem Raum Südthüringen.
Am Montag, 26. Juni, werden die Ergebnisse der schriftlichen Prüfungen bekannt gegeben, am 7. Juli werden die Zeugnisse in der neuen Stadthalle übergeben. red