Am morgigen Samstag laden Hofmann - Ihr Impulsgeber und Hofmann - Ihr Möglichmacher von 9 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in ihr gemeinsames Ausbildungszentrum ein. Erst vor wenigen Wochen sind die Auszubildenden beider Firmen in die neue Lehrwerkstatt An der Zeil 3 eingezogen. Besonders für Jugendliche, die sich für eine Ausbildung interessieren, bietet die Veranstaltung eine gute Möglichkeit, sich aus erster Hand über eine Karriere bei den beiden Firmen zu informieren. Zusätzlich zu den technischen Berufen Feinwerkmechaniker/in, Mechatroniker/in und Verfahrensmechaniker/in bieten beide Unternehmen auch eine kaufmännische Ausbildung an. Neben Wissenswertem rund um das Thema Ausbildung bei Impulsgeber und Möglichmacher gibt es beim Tag der offenen Tür auch viel zum Anfassen und Ausprobieren. In der Lehrwerkstatt werden Fidget-Spinner gebaut und mithilfe einer Virtual-Reality-Brille können die Gäste Schlüsselanhänger selbst gestalten, die dann im 3D-Drucker hergestellt werden. red