Kreis Haßberge — Für einen Paukenschlag sorgte der Tabellenführer der Fußball-A-Klasse Coburg 3, ASC Eyrichshof, und besiegte Fortuna Neuses mit 18:0. Dabei war das Dutzend bereits bei der Pause (12:0) voll. Auch Dritter SV Heubach gewann klar mit 5:1 bei der SpVgg Ahorn II. In den übrigen Begegnungen ging es wesentlich spannender zu. Während der FC Frickendorf beim SV Tambach II mit 1:1 einen Punkt mitnahm, gewann der SV Hafenpreppach beim TSV Heldritt II knapp mit 2:1. Mit 1:2 musste sich der SVM Untermerzbach der SpVgg Dietersdorf beugen.

ASC Eyrichshof -
Fortuna Neuses 18:0

Tore: Derra (6), Huth (2), Y. Heim (2), C. Heim (2), Göke, Sauerteig, Suhr, Geuß
SV Tambach II -
FC Frickendorf 1:1

(1:0) Tore: 1:0 Ludwig (37.), 1:1 Haß (83.)
SV Hut Coburg II -
TSVfB Krecktal II 3:2

Tore für Coburg: Nowak, Wittmann, Berthold, Tore für Krecktal: Angermüller, Eigentor Matzke
SpVgg Ahorn II -
SV Heubach 1:5

Tore für Heubach: Angermüller (2), H. Ebert, Scmitt, Hauck

SVM Untermerzbach -
SpVgg Dietersdorf 1:2

Tore: 1:0 Roßbach, 1:1 Lautensack, 1:2 Fuchs

TSV Heldritt II -
SV Hafenpreppach 1:2

Tore: 1:0 Knauf, 1:1 Fenkl, 1:2 Schnabel

A-Klasse Coburg 4

TSV Pfarrweisach II -
SV Heilgersdorf II 1:0

Tor: 1:0 Kaiser (62.)
Spfr. Unterpreppach II -
SV Großgarnstadt II 3:3

Tore für Unterpreppach: Wittig (2), Winkelmann di