Zum ersten Mal veranstaltet der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband am Montag, 23. Oktober, von 14.30 bis 18 Uhr im Arkadenbau einen Bayerischen Gastgebertag. Neben Vorträgen von Dehoga-Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer wird der bayerische Finanzminister Markus Söder Hauptredner des Tages sein. Nach Ausführungen von Guido Zöllick, Präsident des Dehoga-Bundesverbandes, moderiert AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann eine Expertenrunde mit Landtagsabgeordneten zum Thema "Nach der Wahl ist vor der Wahl: Was wäre das Tourismusland Bayern ohne Gastgewerbe?" Mit auf dem Podium: Hubert Aiwanger, Bundesvorsitzender der Freien Wähler, Martina Fehlner, tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Ulrich Leiner, tourismuspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen sowie Klaus Stöttner, tourismuspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion. red