Was passiert, wenn Feuer auf Wasser trifft? Und wie schmeckt eine fränkische Linsensuppe in Kombination mit Chili, Garnelen und Mango? Manches muss man einfach mal ausprobieren. Dazu ermutigen möchte die Volkshochschule Coburg, die zum Start ihres neuen Programms für Frühjahr/Sommer 2022 zwei Dozentinnen eingeladen hat, um deren Kursangebote vorzustellen. "Einführung in die Welt der Chemie" heißt eine Veranstaltungsreihe mit der Diplom-Chemikerin Dr. Helga Brachmann. Seit mehreren Jahren begeistert sie mit ihren Experimenten Kinder in VHS-Kursen und am Naturkundemuseum. Mit spektakulären Experimenten und chemischen Kabinettstückchen möchte sie nun auch die Erwachsenen für die Naturwissenschaften gewinnen. Warum brennen mit Klebeband umwickelte Wunderkerzen im Wasser weiter? Die Erklärung liefert Dr. Brachmann an drei Abenden ab März in Coburg.

Experimente der anderen, kulinarischen Art sind die Leidenschaft von Pinyarak Späth. In Ihren Kursen "Thai meets Fränkisch" kombiniert sie Gerichte ihres Herkunftslandes mit denen ihrer heutigen Heimat. So finden sich in ihrem Zutatenkorb Romanesco neben Zitronengras und Brezeln neben Koriander. Etwas vorsichtig ist sie mit Chilis, denn aus früheren Thai-Kochkursen weiß sie, dass nicht jeder Deutsche die Schärfe mag. Pinyarak Späth hat bereits in Thailand eine Kantine geleitet, nach ihrem Umzug nach Deutschland hat sie in Kronach Deutsch gelernt, natürlich an der Volkshochschule. Nun gibt sie selbst Kurse, vermittelt ihre Kultur und lernt die der neuen Heimat gleichzeitig besser kennen.

"Die Volkshochschule steckt voller solcher Geschichten", weiß Reiner Maier, Geschäftsführer der VHS Coburg, zu berichten und zaubert einen Zeitungsartikel aus der Tasche. Die Süddeutsche hat dem Phänomen Volkshochschule im Dezember drei Seiten gewidmet. "Keiner findet die Volkshochschule cool, aber ziemlich viele gehen hin", heißt es dort. So treffen in den Klassenzimmern Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedenen Alters aufeinander, die aber eines eint: Sie sind wissbegierig und neugierig - auf chemische oder kulinarische Experimente oder auf unerwartete Bekanntschaften. Gelegenheit dazu bieten neben den genannten über 1000 weitere Kursangebote. Darunter die neuesten Fitnesstrends, gesellschaftsrelevante Vorträge, Sprach- und Kreativkurse für Menschen jedes Alters.

Wie die VHS mitteilt, gibt es das Programmheft ab sofort in der VHS in der Löwenstraße sowie an prominenten Stellen in Stadt und Landkreis. Wer lieber online blättern und direkt buchen möchte, findet die Kurse auf der Internetseite vhs-coburg.de. red