Mitten in der Nacht wurde am Samstag um 1.50 Uhr eine junge Frau in der Friedhofstraße belästigt. Beim Eingang zum Alten Friedhof traf sie auf einen Exhibitionisten. Ein etwa 1,80 Meter großer, dunkel gekleideter Mann onanierte deutlich sichtbar vor der 26-jährigen Kulmbacherin, die gerade mit ihrem Hund Gassi ging.
Als die junge Frau ihn ansprach verschwand der bislang unbekannte Täter im Alten Friedhof.
Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: schwarze Schuhe, schwarzer Kapuzenpulli mit Pentagramm, hellhäutig, dunkle, mittellange Haare.
Wer hat den Mann beobachtet und kann Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kulmbacher Polizei unter der Telefonnummer 09221/609-0 zu melden. PI