Coburg — 5000 Euro Sachschaden sowie zwei demolierte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend auf der Angerkreuzung. Eine 61-jährige Neustadterin wollte mit ihrem Fahrzeug, von der Bamberger Straße kommend, nach links in Richtung Frankenbrücke abbiegen. Dabei übersah sie auf der Kreuzung den Renault einer 23-jährigen Coburgerin, die ihrerseits von der Innenstadt kommend nach rechts ebenfalls in Richtung Frankenbrücke abbiegen wollte. Die beiden Autos stießen zusammen. Verletzt wurde niemand, aber die 61-Jährige muss mit einer Bußgeldanzeige rechnen. pol