In seinem Vortrag über die Vogeljagd in Europa und Bayern geht Dr. Andreas von Lindeiner, Artenschutzreferent des LBV, auf die rechtliche Situation und quantitative Effekte der Jagd auf Vögel in Europa, jagdbare Arten in Bayern (darunter die Bejagung von Graureiher, Kormoran, Rabenvögeln und Greifvögeln), die Wasservogeljagd und das Thema Bleimunition ein. Der Vortrag findet am Dienstag um 19.30 Uhr im Umwelt- und Informationszentrum Lindenhof (Karolinenreuther Straße 58) in Bayreuth statt. red