Das Kulmbacher Wasser ist von hervorragender Qualität. Am Mittwoch, 27. November, berichtet Wassermeister Stefan Preisner im Café Clatsch von einer mehr als hundertjährigen Erfolgsgeschichte und beschreibt, welche Anstrengungen, vor allem auch technischer Art, heute unternommen werden, dass es dabei bleibt. Beginn im Burggut in der Waaggasse ist um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen zum Nulltarif. red