Die SPD-Stadtfraktion Bamberg lädt heute um 19.30 Uhr im "Grünen Saal" der Harmonie zu einer Informationsveranstaltung über "Straßenerschließungsbeiträge" ein. Gemeinsam mit dem stellvertretenden bayerischen SPD-Vorsitzenden Klaus Adelt (SPD) und dem baupolitischen Sprecher der Bamberger SPD-Fraktion, Heinz Kuntke, wird über das Thema gesprochen. "Das Thema ist brisant, weil teilweise bei den Anwohnern hohe Erschließungsbeiträge anfallen können, bei Straßen die schon lange bewohnt sind und die nun aufgrund einer neuen Gesetzeslage saniert werden", so die SPD. red