Am Mittwoch, 3. Juli, tritt ab 16 Uhr der Bau- und Werksenat zu einer öffentlichen Sitzung im großen Sitzungssaal im Rathaus Maxplatz zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Errichtung eines Hochbehälters am alten Rothof, der Erlass einer Zweckentfremdungssatzung sowie ein Sachstandsbericht zur Rahmenplanung Jungkreut. Außerdem wird über die Verkehrssituation am Nahversorgungszentrum Pödeldorfer Straße berichtet. Alle Sitzungsunterlagen unter www.stadt.bamberg.de/sitzungskalender zu finden. red