Allen Grund zum Feiern gab es für den St.-Johannes-Verein Oberthulba, speziell für Erzieherin Claudia Tannert. Bereits seit 25 Jahren ist sie in den Einrichtungen des Vereins tätig und widmet sich mit Herz und Seele ihrer verantwortungsvollen Aufgabe. "Für mich war das immer mehr als nur ein Beruf", so Tannert. "Es macht einfach immer wieder Spaß, die Kleinen in ihrer Entwicklung zu fördern und zu sehen, wie sie sich jeden Tag mehr zutrauen und so schnell dazulernen."

In Offenbach geboren und aufgewachsen, zog sie der Liebe wegen nach Oberthulba und fand hier ihr privates und berufliches Glück. Im St.-Johannes-Verein ist Claudia Tannert seit über zehn Jahren mitverantwortlich für die ganz Kleinen im Spatzennest und bei diesen wie auch bei den Eltern überaus beliebt und geschätzt. Der Vorstand und Bürgermeister Mario Götz freuten sich mit ihr und beglückwünschten sie zum Dienstjubiläum. "Es ist immer auch ein Zeichen für die Qualität des Arbeitsplatzes und des Umfeldes, wenn man ein solches Jubiläum feiern kann", sagte Bürgermeister Götz. Er überreichte Blumen, vom Vorstand gab es ein Geschenk und einen Liedergruß von den Kindern. red