Die nächste Sitzung des Leutenbacher Gemeinderates findet am Montag, 2. September, um 19 Uhr im Rathaus statt. Neben der Behandlung diverser Bauangelegenheiten beschäftigt sich das Gremium mit einem Antrag auf Nutzung der gemeindlichen Quelle im Waldstück Höllerich sowie einem Antrag der CSU auf Erwerb des Hauses "St. Elisabeth". Außerdem geht es um ein Strukturkonzept zu klimatischen Veränderungen und dessen Auswirkungen auf die Trinkwasserversorgung im Landkreis Forchheim (Klimaanpassungskonzept). red