Am vergangenen Spieltag haben die Tennis-Herren des Baur SV Burgkunstadt in der Bezirksliga ihren ersten Saisonsieg eingefahren.

Bezirksliga, Herren

Baur SV Burgkunstadt - ASV Nemmersdorf 8:1

Martin Kotyk, Stefan Kornitzky, Dorian Uhlein, Kevin Monat und Pascal Mennel entschieden im Einzel ihre Partien für sich und machten den Sieg damit bereits nach den Einzeln perfekt. Einzig Andreas Valentin an Position 6 musste sich geschlagen geben. Alle drei Doppel gingen an die Burgkunstadter.

Ergebnisse: Kotyk - Kolb 6:4, 6:0; Kornitzky - Griesshammer - 6:2, 6:1; Uhlein - Graf 7.5, 6:4; Monat - Otter - 6:4, 2:6, 10:3; Mennel - Wopperer 6:2, 6:0; Valentin - Deinlein 1:6, 3:6; Kotyk/Uhlein - Kolb/Griesshammer 6:2, 6:1; Kornitzky/Monat - Graf/Wopperer 6:0, 3:0 (w.o.); Mennel/Valentin - Petzet/Deinlein 6:3, 6:1

Bayernliga, Herren 50

TSV Altenfurt - Baur SV Burgkunstadt 7:2

Ihre erste Saisonniederlage mussten die Herren 50 in Altenfurt hinnehmen. Gegen den Tabellenführer war die Begegnung bereits nach den Einzeln entschieden. Florian Walter, Vladimir Nemec, Michael Schmiedel, Jan Schwarzmeier und Robert Schneider unterlagen jeweils in zwei Sätzen. Den Ehrenpunkt holte Martin Simon gegen seinem um 6 LKs höher eingestuften Gegner im Match-Tiebreak.

Ergebnisse: Mittra - Walter 6:1, 6:2; Kolda - Nemec 6:2, 7:6; Heesen - Schmiedel 6:3, 6:2; Fritscher - Schwarzmeier 6:1, 6:2; Wilde - Simon 7:5, 2:6, 9:11; Herrmann - Schneider 6:2, 6:1

Bezirksliga, Junioren 18

TS Coburg - Baur SV Burgkunstadt 3:3

Wie bereits in der Vorwoche holten sich die Junioren ein Unentschieden. Noah Schmiedel und David Rotenberger sicherten jeweils im Einzel und im Doppel einen Punkt. Ruben Zuniga und Julien Zuniga mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben.

Bezirksliga, Knaben 14

Baur SV Burgkunstadt - TS Coburg 0:6

Eine klare Niederlage setzte es für die Knaben. Tim Knäblein, Konrad Wagner und Ben Steinert unterlagen deutlich, Julian Winter verlor knapp im dritten Satz. Auch in den Doppeln wareb die Coburger obenauf.

Baur SV Burgkunstadt - TC RW Bayreuth 0:6

Auch im Samstagsspiel gab es für die Knaben nichts zu holen. Knäblein, Wagner, Daniel Twardzik und Lucca Kestel verloren jeweils deutlich.

Bezirksklasse 1, Mädchen 16

Baur SV Burgkunstadt - TA Eckersdorf 6:0

Die Mädchen machten kurzen Prozess mit den Eckersdorferinnen. Annika Petterich, Thea Schwarzmeier, Annalene Henkel und Lia Meindlschmidt gaben nur fünf Spiele ab.

TA Eckersdorf - Baur SV Burgkunstadt 1:5

In der unmittelbaren Revanche bestätigten die Mädchen ihren Sieg zwei Tage zuvor. Nur Annika Petterich musste sich im Einzel geschlagen geben. jufi