Das Seniorenbüro des Amtes für Inklusion der Stadt Bamberg veranstaltet am Mittwoch, 22. Januar, 11 Uhr, die erste Seniorenaktion im Bootshaus-Restaurant im Hain. Aufgrund der unsicheren Witterung und der zu erwartenden Kälte findet keine Wanderung statt. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, schwungvoll das Tanzbein zu schwingen. Das Ende der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Anmeldungen werden nur am kommenden Freitag, 17. Januar, ab 8 Uhr im Seniorenbüro des Amtes für Inklusion im Rathaus Maxplatz, Maxplatz 3, 3. Stock, Zimmer 313, entgegengenommen. Aus organisatorischen Gründen muss bereits bei der Anmeldung das Mittagessen festgelegt werden. Ausgegebene Karten können wegen der verbindlichen Essensvorbestellungen nicht mehr zurückgenommen werden. red