Am Samstag, 18. Mai, veranstaltet das Bayerische Rote Kreuz im Familienstützpunkt im Mütterzentrum Ebermannstadt einen Erste-Hilfe-Kurs für Betreuungseinrichtungen. Der Kurs richtet sich an diejenigen, die mit (kleinen) Kindern zu tun haben, also auch Eltern, Großeltern und Erzieher. Der Kurs beginnt um 8.30 Uhr. Bis 16.30 Uhr werden Inhalte wie lebensrettende Sofortmaßnahmen, Rettungskette und Notruf sowie Wunden und Vergiftungen vermittelt. Anmeldungen sind noch bis Montag, 13. Mai, unter Telefon 0151/ 56042210 oder per E-Mail unter familienstuetzpunkt@muetterzentrum-ebermannstadt.de möglich. red