Am Samstag, 21. März, veranstaltet das Bayerische Rote Kreuz im Familienstützpunkt im Mütterzentrum (Bahnhofstraße 5) einen Erste-Hilfe-Kurs für Betreuungseinrichtungen. Zielgruppe sind alle, die mit (kleinen) Kindern zu tun haben, wie beispielsweise Eltern, Großeltern und Erzieher. Beginn ist um 8.30 Uhr, Ende um 16.30 Uhr. Inhalte sind unter anderem die lebensrettende Sofortmaßnahme, Rettungskette und Notruf, die erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahme sowie Wunden und Vergiftungen. Anmeldungen (bis Sonntag, 15. März, ) per Mail an familienstuetzpunkt@muetterzentrum-ebermannstadt.de oder bei Barbara Großmann unter Telefon 0151/56042210. red