Im Vordergrund der Jahresversammlung des Baur SV standen die Neuwahlen. Hier haben sich einige personelle Veränderungen ergeben. Aufgrund der Konstellation des Vereins ist es folgerichtig, dass mit Patrick Kalb der neue Zweite Vorsitzende nach langer Zeit wieder einmal aus den Reihen der Kegelabteilung kommt. Paul Zapf steht seinem Bruder Harald als Stellvertreter zur Seite.
Sportlich sei das vergangene Jahr gut verlaufen. Auch finanziell sei man gut über die Runden gekommen, da im Gegensatz zu den Vorjahren keine größeren Ausgaben anstanden. Weiter erwähnte der Vorsitzende, dass die Mitgliederzahl leicht zurückging, jedoch ist der Aufwärtstrend bei den Tennisspielern erfreulich. Im Moment sind circa 40 Jungen und Mädchen im Training. Diese Tatsache sei auf die Kooperation mit den Grundschulen Burgkunstadt und Altenkunstadt zurückzuführen.