Etwas verspätet, bedingt durch die Corona-Krise, konnten am Sonntag vier Jungen und vier Mädchen aus den Ortschaften Burghausen, Reichenbach und Windheim in der Reichenbacher St. Michael-Kirche ihre 1. Heilige Kommunion feiern (von links): Emil Benkert, Lena Wiener, Ben Bieber, Mark Miller, Lene Heil (Windheim), Finja Löffler, Ben Nöth ( Burghausen) und Lucie Altenberger. Pater Rudolf Götz und Gemeindereferentin Ulrike Kessler gestalteten den Gottesdienst. Foto: Christian Nöth