Um das geplante Vorhaben der Regierung von Unterfranken zur Errichtung eines Übergangswohnheimes für die Unterbringung von "Afganischen Ortskräften" im Ortsteil Wildflecken mit Sachstand und Information durch die Regierung geht es bei der Sitzung des Marktgemeinderates Wildflecken am Dienstag, 23. November, im Haus des Gastes in Oberbach. Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Zur Teilnahme gilt die 3G-Regelung sowie FFP2-Maskenpflicht. Es besteht die Möglichkeit unter Aufsicht einen Antigen-Schnelltest durchzuführen. sek