Die Theatergruppe St. Marien pausiert auch dieses Jahr. Schweren Herzens hat sich die Theatergruppe dazu entschieden, ein weiteres Jahr zu pausieren. Aus Sicht der Theatergruppe ist es schwer unter den auch in diesem Jahr geltenden Hygieneauflagen ein Laientheaterstück mit dem gewünschten Schwung und Witz auf die Bühne zu bringen. Auch für die Helfer und das Publikum würden die Theatervorstellungen im Pfarrzentrum St. Marien nicht wie gewohnt verlaufen können. Hinzu kommt auch die Tatsache, dass die Situation lange Zeit zu unsicher war, um ein Theaterstück entsprechend vorbereiten zu können. red