Die Zugvögel sind noch nicht zurückgekehrt, doch dafür besuchen in vielen Gärten Wintergäste aus dem Norden und Osten Europas die Futterstellen. Der Erlenzeisig - hier ein Männchen am Ortsrand von Langensendelbach - hat es bei der diesjährigen Zählaktion "Stunde der Wintervögel" sogar auf Platz 8 im Landkreis Forchheim geschafft. Mit wärmerem Wetter werden die Finkenvögel die Gegend dann zum Großteil wieder verlassen. Foto: Annelore Schneider