Die Schützengesellschaft Wallenfels kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Bereits am 15. April feierte der Verein bei den Bezirksmeisterschaften Luftgewehr Auflage Senioren in Coburg beide Bezirksmeister. Dagmar Stumpf mit 313,7 Ringen und Klaus Stolper mit 314,8 Ringen erzielten jeweils den ersten Platz.

Bei den Freihandschützen sind 2018 beide Mannschaften jeweils um eine Klasse aufgestiegen. Die Zweite Mannschaft von der B-Klasse. Der natürlich stärkere Gegenwind in der höheren Klasse war umgehend zu spüren und deshalb erreichte die neu zusammengestellte Mannschaft in ihrer Gruppe nur den vierten Platz in der Vorrunde. Die Mannschaft konnte ihre Ergebnisse jedoch stetig steigern.

Anders kam es bei der zweiten Mannschaft der Freihandschützen, welche von der Gauklasse in die Gauliga aufgestiegen ist. Trotz des höheren Niveaus erzielte die Mannschaft in der Vorrunde den zweiten Platz.

Bei den Auflageschützen zeigten die langjährige Erfahrung und Stabilität der beiden Mannschaften die gewohnt guten Platzierungen. Die zweite Mannschaft belegte in der Gauliga 2 den vierten Platz. Die erste schaffte es in der Gauliga 1 auf den ersten Platz. red