Auch in diesem Jahr bildete die Rießner-Gase-Weihnachtsfeier im "Goldenen Hirschen" in Vierzehnheiligen einen würdigen Rahmen für die Ehrung verdienter Mitarbeiter, die ihre Arbeitskraft, ihre Kompetenz und ihre Leistungsbereitschaft schon über Jahrzehnte für das Unternehmen Rießner- Gase einsetzen.
In seiner Weihnachtsansprache berichtete Thilo Rießner über ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr. Rießner-Gase habe sich sehr gut im Markt behauptet. Dies sei ein großer Verdienst des gesamten Personals. Besonders erwähnte er das neue Wasserstoff-Versorgungskonzept und die erfolgreiche Einführung des neuen EDV-Programmes.
Geschäftsführer Thilo Rießner konnte anschließend insgesamt vier Mitarbeiter für 15-, 20- und 25-jährige Betriebszugehörigkeit ehren und überreichte Urkunden des Unternehmens, der Industrie- und Handelskammer sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales.
Geehrt wurden besonders die Finanzbuchhalterin Carmen Fischer und der EDV-Systemadministrator Heiko Mattausch für 15-jährige Betriebstreue, Verkaufssachbearbeiterin Kathrin Mrosek für 20-jährige und Disponentin Astrid Rösch für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit.
Innendienstleiter Heribert Ritzel bedankte sich im Namen der Belegschaft bei Thilo Rießner für die hervorragende Geschäftsführung und für das gute Miteinander. Besonders erwähnte er auch das soziale Engagement.
Er versicherte, dass er sich auch weiterhin auf seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fest verlassen könne. Ebenfalls wurden der weitere Geschäftsführer Hans-Georg Rießner und dessen Ehefrau Sabine mit einem Geschenk bedacht. Freudig wurden gemeinsam Weihnachtslieder unter Klavierbegleitung angestimmt. Bei ausgezeichnetem Essen und bester Laune wurde noch bis weit in die Nacht gefeiert. Heribert Ritzel