Das Landratsamt Kronach erbittet bis 29. Januar 2021 die Vorschläge für die Sportlerehrung im Kalenderjahr 2021. Ausgezeichnet werden in der Regel die im Kalenderjahr 2020 errungenen Erfolge. Im Wesentlichen werden die Sportler nochmals auf Landkreisebene ausgezeichnet, die einen 1., 2. oder 3. Platz bei bayerischen oder deutschen Meisterschaften oder bei offiziellen internationalen Verbandsmeisterschaften errungen haben.

Darüber hinaus ist eine Ehrung für orts- bzw. vereinsübergreifende Verdienste auf dem Gebiet der Sportbewegung im Landkreis Kronach möglich. Vorschlagsberechtigt sind die Vereine, Sportverbände und Kreistagsmitglieder. Den jeweiligen Vorschlägen sollen die entsprechenden Nachweise (Urkunden o.ä.) und die genauen Anschriften der zu Ehrenden beigefügt werden.

Für Rückfragen steht Katrin Göppner vom Sportreferat im Landratsamt Kronach (Tel. 09261/678-319, E-Mail: katrin.goeppner@lra-kc.bayern.de, Zi-Nr. 508) zur Verfügung. red