Unter dem Motto "Reise nach Wien, München, Leipzig und Paris" gastiert am Sonntag, 30. April, um 17 Uhr das Vokalensemble St. Dionysius aus Krefeld in der Christuskirche zu Kronach. Auf dem Programm stehen Werke von Brahms, Rheinberger, Mendelssohn Bartholdy und Poulenc. Das Repertoire der 30 Sängerinnen und Sänger umfasst schwerpunktmäßig die geistliche Chorliteratur vom 16. bis 21. Jahrhundert, wobei auch selten zu hörende Kompositionen aufgeführt werden.


Eintritt ist frei

Andreas Cavelius, der die Leitung hat und auch die Orgel spielen wird, kann auf eine umfangreiche Konzerttätigkeit in vielen Ländern Europas und in Asien verweisen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. red