Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Freitagnachmittag die Riemenschneiderstraße in Steinach in Fahrtrichtung Unterebersbach und wollte nach links in die Gartenstraße abbiegen. Das Auto einer 45-Jährigen stand am rechten Fahrbandrand ordnungsgemäß geparkt. Wie die Polizei mitteilt, blieb der Lkw-Fahrer beim Vorbeifahren beziehungsweise beim Ausholen für das Linksabbiegen am Pkw hängen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 5250 Euro. pol