Um Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Energie zu unterstützen, bieten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg in Kooperation mit der Klima- und Energieagentur Bamberg, der Handwerkskammer für Oberfranken sowie der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth kostenfreie Energiesprechtage für Unternehmen aller Branchen und Größen an. Die nächsten Termine sind Dienstag, 8. Oktober (IHK-zugehörige Betriebe), und Mittwoch, 9. Oktober (Handwerksbetriebe), richten. Anmeldung und weitere Infos: Wirtschaftsförderung des Landkreises Bamberg, Rainer Keis, Telefon 0951/85223 oder rainer.keis@lra-ba.bayern.de. red