Weil er am Mittwochabend zu schnell in der Einfahrt der A 70/Scheßlitz unterwegs war, kam der 27-jährige Fahrer eines VW nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Außenschutzplanke. Der Sachschaden an Fahrzeug und Schutzplanke summiert sich auf rund 10 000 Euro, verletzt wurde niemand.