Vorsitzender Gerhard Neugebauer begrüßte die Schützenschwestern und Schützenbrüder anlässlich der Königskrönung und der Preisverteilung des Hauptschießens 2017 in der Ludwig-Kerl-Schießanlage. Er bedankte sich bei sportlichen Leiter Reinhard Schilhanneck, der die Durchführung und Auswertung des Schießens leitete. Leider sei die Beteiligung am Hauptschießen diesmal nicht zufriedenstellend gewesen.
Mit Spannung wurde die Königsproklamation erwartet. Dem letzten König Manfred Götz wurde die Kette abgenommen und für seine Regentschaft gedankt. Unter großem Beifall wurde Gerhard Küfner zum neuen König gekürt. Gerhard Küfner ist schon über 40 Jahre im Verein und freute sich, dass ihm nun endlich der Königsschuss gelungen ist. Erster Ritter wurde Bernd Mayer und Zweiter Ritter Stefan Richter. Schülerkönig ist Tom Stolpe, seine Ritter sind Mike Weber und Felix Aßmann.

Nachstehend die Preisträger der einzelnen Scheiben des Hauptschießens:
Fest LG-LP-SP: 1. Reinhard Schilhanneck, SGZ, 27,5-Teiler, 2. Rolf Zapf, Grub am Forst, 47,3-Teiler, 3. Ute Dillinger, UT Bayreuth, 71,0 Teiler

LG-Meister-Auflage: 1. Rolf Zapf, Grub am Forst, 106,1 Ringe, 2. Reinhard Mohr , Coburg, 104,5 Ringe, 3. Reinhard Kraus, Stadtsteinach, 102,1 Ringe

LG-Glück-Auflage: 1. Reinhard Mohr, Coburg , 4,8-Teiler, 2. Rolf Zapf, Grub am Forst, 11,9-Teiler, 3. Ute Dillinger, UT Bayreuth, 24,0-Teiler

LG-Meister-Freihand: 1. Simone Trapper, Untersteinach, 100,5 Ringe, 2. Mike Weber, SGZ 87,4 Ringe, 3. Tom Stolpe, SGZ, 82,6 Ringe

LG-Glück-Freihand:
1. Mike Weber, SGZ, 22,5-Teiler, 2. Nico Prösdorf, SGZ,59,6-Teiler, 3. Simone Trapper, Untersteinach, 82,2-Teiler

LP-Meister-Auflage: 1. Helmut Köhler, Mitwitz, 52,4 Ringe, 2. Siegfried Dillinger, UT Bayreuth, 51,3 Ringe, 3. Erwin Kurz, Bad Berneck, 51,2 Ringe.

LP-Glück-Auflage: 1. Erwin Kurz, Bad Berneck, 72,6-Teiler, 2. Walter Dressel, SGZ, 88,0-Teiler, 3. Reinhard Schilhanneck, SGZ, 114,4-Teiler

LP-Meister-Freihand: 1. Thomas Nützel, Tell Neudrossenfeld, 50,4 Ringe, 2. Valerius Rack, AT Neudrossenfeld, 49,8 Ringe, 3. Peter Roder, SGZ, 49,6 Ringe.
LP-Glück-Freihand: 1. Harald Grüner, Gilde Kulmbach, 137,2- Teiler, 2. Thomas Nützel, AT Neudrossenfeld, 142,1-Teiler, 3. Marco Oettinghaus, SGZ, 240,9- Teiler.

SP-Meister: 1. Valerius Rack, Gilde Kulmbach, 50,1 Ringe, 2. Waldemar Baraulja, SGZ, 47,0 Ringe, 3. Wolfgang Schneider, SGZ, 46,7 Ringe.

SP-Glück: 1. Stefan Richter, SGZ, 244,4-Teiler, 2. Waldemar Baraulja, SGZ, 330,6-Teiler, 3. Frank Stolpe, SGZ, 525,5-Teiler. red