Erfreuliche Ergebnisse erreichten die Schüler in Gräfenberg sowohl im Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule als auch in der Mittleren Reife. Freudestrahlend nahmen die Besten des Jahrgangs ihre Zeugnisse in Empfang.

In der Klasse 9a glänzten mit einem Schnitt von 1,8 Fabian Hofmann, von 2,0 Anna Hölzelein und von 2,1 Alina Kraußold.

Damian Boehme aus der 9bM konnte sich mit einem Schnitt von 1,2 im Quali rühmen. Er gehörte zu den Landkreis-Besten.

In den Klassen 10aM und 10bM überzeugten die Schüler mit einem Schnitt von 1,67 bis 2,89. Ausgezeichnet wurden auf Platz 1 Christian Apfelbacher, Ben Hofmann und Anastasia Radu (jeweils 1,67), auf Platz 2 Nick Deinlein und Theo Weiß (1,78) und auf Platz 3 Karina Derbfuß (1,89).

Die Schulfamilie freute sich über die ausgezeichneten Ergebnisse. red