Das evangelische Bildungswerk lädt am Samstag, 27. Februar, zu einem Informations- und Gesprächsvormittag zum Thema "Kleine Räuber mit großen Herzen. Von Herzensbildung und emotionaler Intelligenz" ein. Referentin ist die systemische Familientherapeutin und Fachkrankenschwester Susanne Weidt aus Forchheim. Die Teilnehmenden schauen an diesem Vormittag auf die Chemie der Gefühle und entwickeln Ideen, wo und wie man Kinder im Alltag zu kompetenten Persönlichkeiten erziehen kann. Die Veranstaltung beginnt um 10 und endet um 13 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Neuses. Anfragen und Anmeldung bis zum 14. Februar unter Telefon 09561/75984 oder E-Mail: ebw@ebw-coburg.de. red