Die Züchter des Sondervereins der Elsterpurzlerzüchter finden sich am dritten Adventswochenende, am Samstag, 14. Dezember, und Sonntag, 15. Dezember, erneut in Nüdlingen zusammen, um ihre Tiere den Preisrichtern zur Bewertung und den Besuchern zur Schau zu präsentieren. Zum ersten Mal findet parallel dazu die Bundesausstellung der besten Schönheitsbrieftauben-Züchter statt. Mit dabei sind zwei Züchter aus Bayern, und zwar Josef Stark aus Freystadt und Anton Grom aus Oberthulba. Die Ausstellungshalle der Kleintierzüchter in der Josef-Willmann-Straße 13 ist am Samstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag sind die Schönheitstauben von

9 bis 11 Uhr und die Elsterpurzler von 9 bis 14 Uhr zu sehen. Die Besucher werden auch bewirtet. sek