Kürzlich konnte Elfriede Ebertsch im Glascafé in Kleintettau bei guter Gesundheit ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer Familie, Verwandten, Bekannten und Freunden feiern.

Zur Ihrer Familie zählen zwei Kinder, sieben Enkelkinder sowie sieben Urenkel.

Tägliches Zeitungslesen

Die gebürtige Teuschnitzerin lebt seit 1954 in Kleintettau. Sie arbeitete 19 Jahre bei der Firma Heinz Plastics in der Nachsortierung.

Zahlreiche Gratulanten

Mit großem Interesse verfolgt sie das rege Geschehen in ihrer Heimatgemeinde Kleintettau. Das tägliche Zeitungslesen gehört zu ihren Hobbys.

Bürgermeister Peter Ebertsch überbrachte die Glückwünsche im Namen des Marktes Tettau sowie im Namen des Landkreises Kronach. In die Gratulantenschar reihten sich Betriebsratsmitglied Monique Fischer sowie Seniorenvertreter Ferdinand Heinz mit einem Präsent der Firma Heinz Glas ein.

Auch Pfarrer Cyriac Chittukalam und Hans Kaufmann überbrachten die Segenswünsche für die Katholische Kirchengemeinde Tettau. red