Ein elfjähriger Junge war am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad in Pfaffenhausen unterwegs. Kurz vor einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw kam der Junge ins Straucheln und stieß frontal dagegen, teilt die Polizeiinspektion Hammelburg in ihrem Pressebericht mit. Am Pkw entstand Sachschaden in Form von Kratzern und einer Delle. Der Junge hatte noch mal Glück und blieb trotz eines fehlenden Schutzhelms unverletzt, heißt es weiter im Bericht der Polizei. pol