Die Schützengruppe der Krieger- und Soldatenkameradschaft Obersdorf hatte wieder alle Vereine und Gruppierungen zur Ortsmeisterschaft im Luftgewehrschießen eingeladen. Bei der Siegerehrung bedankten sich Vorsitzender Udo Rudel und Schießwart Jens Müller bei den Sponsoren, die die Pokale gestiftet hatten.
89 Teilnehmer aus elf Vereinen gaben 20 Schuss in Serie plus einen Schuss auf die Glücksscheibe ab.


Die Ergebnisse der Einzelwertung

Jugend: 1. Markus Schlesinger, 195,2 Ringe, 2. Manuel Herbst (beide Schnauz-Stammtisch), 193,4, 3. Maria Dorsch (MSC), 188,1.
Damen: 1. Claudia Poppinger (FCN-Fanclub), 202,0; 2. Katja
Halboth (Feuwerwehr Hochstadt), 196,9; 3. Simone Fischer (FCN-Fanclub), 193,9.
Herren: 1. Norman Reichert (TTC ), 202,2; 2. Matthias Wendel (FC Hochstadt), 199,9; 3. Markus Deuerling (Freie Wähler), 198,6.
Seniorinnen: 1. Doris Fischer (MSC), 199,5; 2. Martina Hauber, 198,9; 3. Renate Köhler (beide Kegelfreunde), 198,8.
Senioren: 1. Werner Hauber (Kegelfreunde), 200,4; 2. Hans-Werner Herold (Feuerwehr Hochstadt), 198,8; 3. Thomas Kubat (FCN-Fanclub), 197,6.


Mannschaftswertung

Jugend: 1. Schnauz-Stammtisch, 575,2; 2. Feuerwehr Hochstadt, 556,4.
Damen: 1. FCN-Fanclub, 584,8; 2. MSC Obersdorf , 552,5.
Herren: 1. TTC Obersdorf, 584,0; 2. Feuerwehr Hochstadt, 573,7; 3. Freie Wähler, 572,1.
Seniorinnen: 1. Kegelfreunde, 585,1; 2. FCN-Fanclub, 568,9;, 3. Gymnastikgruppe Hochstadt, 567,9.
Senioren: 1. Kegelfreunde, 584,0; 2. FCN-Fanclub, 569,0; 3. Musikverein Hochstadt, 541,7.


Glücksscheibe

Beim Schuss auf die Glücksscheiben sicherten sich in der Klasse Jugend Pia Pfadenhauer (Feuerwehr Hochstadt, 131,7-Teiler), in der Klasse Damen Dagmar Zethner (FCN Fanclub, 43,8) und in der Klasse Herren Alexander Schmitt ( Feuerwehr Hochstadt, 45,6) die Ehrenscheiben. Die Feuerwehr Hochstadt bildete mit 14 Teilnehmern den Verein mit der größten Teilnehmerzahl. Werner Hauber