Neuenmarkt — Die Spendenbereitschaft und Unterstützung für die Familien der Flüchtlinge und Asylbewerber ist in der Gemeinde Neuemarkt weiterhin ungebrochen. So hat das Elektrohaus Wanderer nun die komplette Elektroinstallation der Küchenzeile übernommen und damit Kosten von rund 2500 Euro eingespart.
Darüber hinaus hat die Neuenmarkter Gemeinschaft die Finanzierung für die Küchenzeile mit knapp 400 Euro übernommen. Werner Reißaus