Euphonium, Posaune, Violine, Schlagzeug, E-Gitarre oder doch lieber Saxophon? Und was ist mit Singen oder Tanzen in einem Musicalkurs oder Chor? Das und noch einiges mehr bietet die Musikschule Ebermannstadt in ihrem Programm.
Am Sonntag, 28. Mai, lädt sie in der Zeit von 14 bis 17 Uhr zu ihrem Informationstag in die Grund- und Mittelschule Ebermannstadt (Eingang Hallenbad) ein.


Individuelle Möglichkeiten

"In der Aula und verschiedenen Klassenzimmern informieren Musiklehrer über das breit gefächerte, qualifizierte Angebot und die individuellen Möglichkeiten", schreibt die Musikschule in ihrer Einladung.
Um 15 Uhr findet in der Aula zudem ein laut Veranstalter "besonderes Konzert" statt. Während des gesamten Nachmittags lädt darüber hinaus das "Instrumentenkarussell" in den verschiedenen Unterrichtsräumen die Kinder und Jugendlichen zum "Mitmachen" ein - hier wird gesungen, getrommelt, in die Tasten gegriffen - die vielfältigen Instrumente wollen kennengelernt, angefasst und vor allem auch einfach ausprobiert werden.
Interessierte Eltern und ihre Kinder lernen die Musikpädagogen kennen, können Fragen stellen, die Anmeldung für das kommende Schuljahr ausfüllen oder auch Schnupperstunden vereinbaren. Für weitere Informationen steht Maria Urban unter Tel. 09194-50627 zur Verfügung. red