Samstagnacht, gegen 24 Uhr, bemerkte ein 18-jähriger Bewohner in der Weiherstraße in Röttenbach ein Knallgeräusch. Beim Nachsehen stellte er eine beschädigte Scheibe am Wintergarten fest. Die Einschlagsstelle befand sich in mehreren Metern Höhe. Unbekannte Täter hatten offensichtlich ein Armierungseisen gegen die Scheibe geworfen. Das Teil wurde im Garten gefunden. Der entstandene Sachschaden an der hochwertigen Fensterscheibe wird mit rund 5000 Euro beziffert.

Hinweise unter der Rufnummer 09193/63940 entgegen.