Der Stadtrat hat im Oktober 2018 beschlossen, vorbereitende Untersuchungen zur Ausweisung des Sanierungsgebietes "Kur" durchzuführen. Der Beginn wurde am 6. März 2020 bekannt gemacht. Nun liegen die Pläne für die Sanierungsmaßnahme für die Öffentlichkeit zur Einsicht aus, und zwar von 7. Dezember 2020 bis 22. Januar 2021 im Erdgeschoss des Feserhaus, Rathausplatz 4, während der allgemeinen Dienststunden.

Die Pläne sind zusätzlich im Internet auf der Seite der Stadt Bad Kissingen unter www.badkissingen.de/stadt/stadtentwicklung/aktuelle-auslegungen einsehbar, darauf weist die Stadt im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hin.

Die Stadt Bad Kissingen empfiehlt für die persönliche Einsichtnahme die frühzeitige Vereinbarung eines Termins unter Tel.: 0971/ 807 32 01. red