Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen im Landkreis Forchheim wird der Rathaus- und Postbetrieb in Igensdorf erneut eingeschränkt. Besuche im Rathaus sind nur nach Terminvereinbarung und für absolut notwendige Anliegen möglich. Ebenso werden zur Steuerung der Besucherströme Termine nur am Vormittag von 8 bis 12 Uhr vergeben. Die Postöffnungszeiten werden von Montag bis Freitag auf den Nachmittag verlegt, die Schalteröffnungszeiten lauten Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr und Donnerstag bis 17.30 Uhr. Am Samstag bleibt es bei der Öffnungszeit von 8.30 bis 11.30 Uhr. Aktuell finden nur Sitzungen statt, die zwingend notwendige Beschlussfassungen beinhalten. Bauanträge können verwaltungsseitig bearbeitet und an das Landratsamt weitergeleitet werden. Diese Einschränkungen gelten ab sofort. red