Am Samstag, 14. Januar, findet die 48. Christbaumsammlung der Evangelischen Jugend im Stadtgebiet Kulmbach (außer Melkendorf) statt. Es wird darum gebeten, die abgeschmückten Bäume (kein Lametta), Kränze und Gestecke am Freitag, 13. Januar beziehungsweise am Samstag, 14. Januar, vor 7.30 Uhr morgens, gut sichtbar, an der Straße abzustellen, bitte Bäume nur an Hauptstraßen stellen, nicht in Nebengässchen oder Sackgassen ohne Wendemöglichkeit.
Ebenfalls am Samstag führen die Konfirmanden und Präparanden der Kulmbacher Kirchengemeinden eine Haussammlung zugunsten der evangelischen Jugendarbeit im Dekanat durch. Sie klingeln auch dort, wo kein Baum heraus gestellt wurde. Jede Spende hilft dabei. red