Ludwigsstadt — Das Sommerfest des BRK-Seniorenheims in Ludwigsstadt stand unter einem guten Stern. Die Sonne lachte vom Himmel, die Beete standen in voller Blütenpracht und die Stimmung war nicht zu überbieten. "Die Lauensteiner" heizten die Stimmung an mit einem breiten Repertoire von Volksmusik über James Last bis hin zu Michael Jackson. So wurde geschunkelt, geschnippt, geklatscht, gesungen und getanzt, was das Zeug hielt.
Im feierlichen Rahmen des Sommerfests wurde zudem Heidi Neubauer geehrt, die die Prüfung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin bestanden hat. Sie und ihre Mentorin, Monika Neubauer, besser bekannt als "Geziefer-Moni", freuten sich über den Erfolg.
Hausmeister Enrico Wäcker und Heimleiter Peter Schulz boten bei einem lustigen Spiel den Bewohnern die Gelegenheit, die beiden einmal im wahrsten Sinne des Wortes baden gehen zu lassen. Mit einer Spritzpistole mussten Plastikbecher von einem Balken geschossen werden.